Homebanking mit StarMoney10 für American Express Konto schlägt fehl

Knepflesdrigger shared this question 1 month ago
Answered

Hallo,

seit einiger Zeit kann ich mein Amex Konto nicht mehr über StarMoney10 aktualisieren.

Grund hierfür ist ein Zertifikatsfehler obwohl ich das eBlocker zertifikat auf meinem Rechner installiert habe.

Zudem erscheint bei der Abfrage meines Lufthansda Miles&More Meilenkonte eine Warnung, dass keine Sperrinformationen für das Sicherheitszertifikat verfügbar sei. Hier reichtes die Warnung zu bestätigen um die Abfrage erfolgreich fortzuführen.


Schalte ich SSL für den Rechner ab oder deaktiviere den eblocker, dann laufen alle Abfragen ohne Probleme durch.


Ist dieses Problem bekannt und/oder kennt jemand eine Lösung außer den eblocker bzw. SSL zu deaktivieren?

Comments (2)

photo
1

In dem eBlocker Menü Apps haben Sie auch die Ausnahmeregel für "StarMoney + Sparkasse+" aktiviert?

Sie können mit der eBlocker Expertentool Funktion nachsehen, welche Verbindungen vom eBlocker nicht erlaubt werden. In diesem Falle sehen Sie nach der Aufzeichnung in der Liste "eBlocker aktiv".

Starten Sie eine Aufzeichnung für das Gerät wo Sie StarMoney 10 nutzen.

Arbeiten Sie mit StarMOney so lange, biss es zu dem Fehler kommt.

Gehen Sie zurück zu dem eBlocker und beenden Sie die Aufzeichnung des Expertentools.

Nun sehen Sie eine Liste von Verbindungen.

Wenn Sie hier nicht weiter kommen, schreiben Sie gerne der Support an ( de-support@eblocker.com ) und senden Sie uns die gefundenen Verbindungen.

photo
1

Hallo Tim,

danke für die schnelle Antwort.

Ich hätte wohl erwähnen sollen, dass ich all dies bereits gemacht hatte und damals keine zugehörigen Ergebnisse in der Aufzeichnungs-Liste angezeigt wurden.

Seltsamerweise hat es nun beim erneuten durchführen doch americanexpress.com und lufthansa.com als aktiviert angezeigt.

Damit geht es nun, vielen Dank!


Frohe Weihnachten, und ein Gutes Neues Jahr an das eBlocker Team,

Marc