Herausfinde der IP Adresse einer APP

Help-Eblocker_Nfr shared this question 1 month ago
Need Answer

Guten Tag

Ich habe da verschiedene APP's auf Android (MeteoSwiss, Tagesanzeiger, #12, SBB) die mit dem EBlocker nicht zuranke kommen. Ich wollte Ausnahmen für die APP's auf dem EBlocker erstellen. Da meine Frage:

- wie bekomme ich die Domaine oder die IP Adressen heraus, welche diese APP's beim Aufruf benutzen?


Danke und Gruss aus der CH

Comments (3)

photo
2

Gehe auf Einstellungen, Expertentools (beta) und starte den Mitschnitt (5 min default).


Die Apps starten und danach auf Stop -> im Folgenden werden die Adressen mit Status (eblocker aktiviert / deaktiviert) angezeigt.


Man kann den Status ändern und dann als "App" abspeichern


Wichtig: nach dem Abspeichern in Apps gehen und AKTIVIEREN (sollte eigentlich default sein).


An den Support: oftmals werden trotz aktivierter Apps im Protokoll "eBlocker aktiviert" angezeigt, obwohl unter App anders spezifiziert.


Grüße


Uwe

photo
1

Danke für die Anleitung und für den Vorschlag mit der gleich aktivierten Ausnahme, wenn man eine neue Speichert.

Bei der Auflistung nach der Aufzeichnung gibt es zwei Spalten. Die ein heißt "Aktuelle Regel" und die andere heißt "Empfohlene Regel". Meinen Sie eventuell die Einträge bei den "empfohlenen"?

photo
1

Nein, empfohlene werden immer auf "eBlocker deaktiviert" gesetzt und dann die Liste als "App" gespeichert.


In der Regel bekommt man so Programme/Apps zum Laufen.


Manchmal funktioniert es allerdings nicht, d.h. obwohl die Links in der App alle auf "deaktiviert" stehen, wird das Programm/App nicht korrekt ausgeführt und der mitgeschnittene Log zeigt in der Liste, dass eBlocker auf aktiviert stand, obwohl anders definiert.


Aber Gott sei Dank Einzelfälle und erst seit dem letzten Release.


Grüße


Uwe

photo