Das eBlocker Symbol ist nicht auf HTTPS Seiten.

Nach Erstanschluss zeigt der eBlocker sein eBlocker Icon nur auf HTTP Seiten an. Damit Sie das eBlocker Icon auch auf HTTPS Seiten sehen können, müssen Sie die SSL Funktion im eBlocker aktivieren und das eBlocker SSL Zertifikat anschließend im gewünschten Gerät hinterlegen.

Wichtig: Die SSL Funktion steht nur dem eBlocker Pro und eBlocker Family zur Verfügung.

Für Geräte, bei denen man das eBlocker Zertifikat nicht hinterlegen kann, sollten Sie die SSL Funktion vom eBlocker nicht aktivieren.

Wenn Sie die eBlocker SSL Funktion das erste Mal aktivieren, empfehlen wir Ihnen das eBlocker Zertifikat zu erneuern. Klicken Sie hierfür in den eBlocker Einstellungen > Menü SSL auf den Button "Zertifikat erneuern" und folgen Sie dem Assistenten. Danach haben Sie ein neues eBlocker Zertifikat erstellt, welches ab dem Zeitpunkt der Erstellung aktiv ist.

Hinterlegen Sie das eBlocker Zertifikat anschließend bei den gewünschten Geräten. Wir empfehlen das eBlocker Zertifikat erst im Betriebssystem zu hinterlegen. Die meisten Browser, oder andere Programme, nutzen die Zertifikate aus dem Zertifikatsspeicher Ihres Betriebssystems. Einige der wenigen Programme, die einen eigenen Zertifikatsspeicher auf allen Betriebssystemen nutzen, sind der Browser Firefox, Cliqz, Seamonkey, oder auch das E-Mail-Programm Thunderbird.

Wie man ganz einfach das eBlocker Zertifikat hinterlegt, haben wir in unserem Handbuch im Kapitel 6.2, hier in den FAQ's und in den eBlocker Einstellungen > Menü SSL > Button "Hilfe - Wie man der Zertifikat hinterlegt", beschrieben.

Warum ist das eBlocker Zertifikat so wichtig?

Stellen Sie sich das eBlocker Zertifikat wie einen Schlüssel vor. Sobald Sie die SSL Funktion vom eBlocker aktivieren, öffnet der eBlocker die verschlüsselten HTTPS / SSL Datenpakete. Der eBlocker entfernt die Datensammler, oder datensammelnde Werbung und verschlüsselt das nun unverschlüsselte Datenpaket ein erneutes Mal. Ihr Browser, oder die App, erwarten ein verschlüsseltes Datenpaket. Damit Ihr Browser, oder die App, die vom eBlocker verschlüsselten Datenpakete wieder öffnen kann, benötigen Sie einen Schlüssel (das eBlocker Zertifikat). Hinterlegen Sie das eBlocker Zertifikat nicht, so kann es zu Anzeigeproblemen bei den Webseiten führen, oder Apps starten gegebenenfalls nicht.

Is article helpful?